Refrom MULI T8 Pack V 1.1 FS17

Farming simulator 2017 mods


Refrom MULI T8 Pack V 1.1 FS17

Version 1.1
-Script wurde gefixt
– Sound wurde geändert
– Fix

Reform MULI T8 Modpack

Hiermit möchte ich Ihnen das Reform MULI T8 Modpack für den Landwirtschafts Simulator 2017 vorstellen. Ich habe sehr viel Zeit in das Modpack investiert und ich hoffe es war nicht ganz um sonst. Ich habe versucht den Mod so gut zu machen wie es meine Fähigkeiten als Modder zulassen. Ich hoffe der Mod ist mir gelungen.

Wichtige Informationen:
Mit Wechselbrücken wie Transportmodul, Güllefass, Seitenstreuer und Ladewagen
gute Leistung am Hang
vielseitig einsetzbar sowohl am Land auch am Hang
tiefer Schwerpunkt der das umfallen am Hand verhindert
guter Halt auch im sehr steilen Gelände

Informationen zu den einzelnen Maschinen:

Reform MULI T8:
Leistung: 110 PS, Preis: 120500€, Unterhaltskosten: 70€/Tag
Pendelachse, anbaubare Zwillingsreifen (breite und schmale)
Animierter Joystick, animierte Pedale, animierte Ventilatoren
Interactive Control (Türen, Radio, Scheibenwischer)
BeifahrerScript wurde eingebaut
Verschiedene Lichter (Fernlicht, Taglicht, Arbeitslicht, RULs)
Animierte Anzeigen (Tacho, RPM, Tank, Dieselverbrauch, Blinker, Vor- und Rückwertsgang)
Anbaubares und wählbares Nummernschild (nur österreirische Zeichen)
Reform Transport Modul:
Kapazität 4000l, Preis: 27000€, Unterhaltskosten: 10€/Tag
Anbaubares und wählbares Nummernschild (nur österreirische Zeichen, passt sich an das Kennzeichen vom MULI an)
Fruchtarten: Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Gras-Heu, Stroh, Hackschnitzel, usw.
Reform Ladewagen Modul:
Kapazität 30000l, Preis: 10500€, Unterhaltskosten: 10€/Tag
Anbaubares und wählbares Nummernschild (nur österreirische Zeichen, passt sich an das Kennzeichen vom MULI an)
Fruchtarten: Gras-Heu, Stroh
Anbaubare Zapfwelle
Arbeitsbreite: 2,70m
Kuratli Güllefass:
Kapazität 3200l, Preis: 6800€, Unterhaltskosten: 10€/Tag
Anbaubares und wählbares Nummernschild (nur österreirische Zeichen, passt sich an das Kennzeichen vom MULI an)
Fruchtarten: Gülle
Anbaubare Zapfwelle, anbaubarer Schlauch
Wählbar zwischen Hochdruckverteiler und normalen Verteiler
Arbeitsbreite: 15m (Hochdruck), Arbeitsbreite 6m (normaler Verteiler)
Vollanimierter und schwenkbarer Hochdruckverteiler
Stöckl Seitenstreuer:
Kapazität 4000l, Preis: 5700€, Unterhaltskosten: 5€/Tag
Anbaubares und wählbares Nummernschild (nur österreirische Zeichen, passt sich an das Kennzeichen vom MULI an)
Fruchtarten: Mist
Anbaubare Zapfwelle
Arbeitsbreite: 15m
Vollanimierter und schwenkbarer Auswurf
Animierter Kratzboden

Ich bedanke mich bei allen Mitgliedern des Südtirol Modding und bei all meinen Fans die hinter mir stehen. Ihr seid die Besten. Ein großes Dankeschön geht auch an alle die mir immer zur Seite steht, Dankeschön J

Der Mod darf nur mit Erlaubnis verändert und neu hochgeladen werden. Verwendet bitte den Originallink!

Wenn Ihr mich und meine Arbeit belohnen/ unterstützen wollt dann lasst doch eine Spende da ich würde mich riesig freuen J

Dort seht Ihr alle aktuellen Maschinen von Reform; Stöckl und Kuratli, Broschüren und viele interessante Informationen über die Firma.
Mit freundlichen Grüßen aus Südtirol, Südtirolerbauer

Credits:
Any information about an Author or Credits. Do you know who is the author of this FS 17 mod? Please leave the details in a comment below and we will update credits asap.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

How to install Farming Simulator 2017 mods?

FS 2017 mods is the best thing if you want to easily and quickly upgrade your Farming Simulator 2017 game and enjoy the new opportunities. Lots of different choices will allow you to make lots of different decisions, which may lead you to an unexpected luck! So wait no more and click to download FS 17 mods now! Once they downloaded, you have to move them to LS 17 game mods folder, then run the game, open mod activation window activate the mod. And it's live and ready to be used! Enjoy!


AdBlock Detected!

Please wait 30 seconds to download this mod or turn off Ad block and Refresh page.


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *