Feed mixer Pack Placeable v2.0 FS 17

Objects


Feed mixer Pack Placeable v2.0 FS 17

V2
storage space and quick installation plug-in. there were a few mistakes we fixed them and more.

V1.2
Hallo zusammen, Heut habe ich für euch ein kleines pack.
Es beinhaltet eine MischfutterStation und eine SchweinefutterStation, sowie ein angepasstes Lizard_S710 förderband um die haufen bequem zu entleeren.

Mischfutterstation:
Funktioniert in grunde wie meine “Mini” Version. Nur hier habe ich die einfüll menge und denn ausgabe bunker sowie die Produktions Geschwindigkeit erhöht.
Einfüll bunker(3) je 100000L (Stroh,Silage und Gras)
Preis: 195000€
Unterhaltskosten: 55/tag
Produktion: 20000L/stunde
Ausgabe bunker : 150000L

Schweinefutterstation:
Hier auch das gleiche, aber für das Schweinefutter können mehr früchte verwendet werden.
Getreide (Weizen,Gerste oder Körnermais), Proteine (Raps, Soja oder Sonnenblumen) und
Erdfrüchten (Kartoffeln oder Rüben)
Einfüll bunker(3) je 100000L (Getreide,Proteine und Erdfrüchte)
Preis: 195000€
Unterhaltskosten: 55/tag
Produktion: 20000L/stunde
Ausgabe bunker : 150000L

So, ich hoffe das ich mit diesen zwei Platzierbaren Mischern einigen Leute ein freute machen kann.

Credits:
Enter details of the game modification developer(s)...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

How to install Farming Simulator 2017 mods?

FS 2017 mods is the best thing if you want to easily and quickly upgrade your Farming Simulator 2017 game and enjoy the new opportunities. Lots of different choices will allow you to make lots of different decisions, which may lead you to an unexpected luck! So wait no more and click to download FS 17 mods now! Once they downloaded, you have to move them to LS 17 game mods folder, then run the game, open mod activation window activate the mod. And it's live and ready to be used! Enjoy!


AdBlock Detected!

Please wait 30 seconds to download this mod or turn off Ad block and Refresh page.


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *